PoweredSponsored WEB Schmidinger Lydia V02  WEB thomasberger V02
 Lydia Schmidinger
Michael Thomasberger   

gelber Sack"Das leidige Thema rund um die Containerstandplätze dürfte nach jahrelangem Ringen der Geschichte angehören! Ab dem ersten Quartal 2020 kommt die Rote Tonne  für Altpapier und der Gelbe Sack für  Kunststoff- und Metallverpackungen  (Mix-Sammlung) in die Haushalte. Die kostenlose Entleerung wird im Sechswochen-Takt erfolgen.", so Umweltausschussobmann Michael Thomasberger (SPÖ) in einer Aussendung.
Hinweis: Weder die Rote Tonne noch der Gelbe Sack kommen verpflichtend! Wer dieses Service nicht in Anspruch nehmen will, warum auch immer, kann selbstverständlich die gesammelten Altstoffe wie bisher persönlich in einem der ASZs zu den Öffnungszeiten dort abliefern!

20130916-Muell 0420160102-IMG 7955Immer wieder musste auch der Dorfkurier über die stark verunreinigte, überquellende oder vermüllte Sammelstellen in Eidenberg berichten. Ein Bild, dass sich auch in Nachbargemeinden bot. Die Disziplinlosigkeit einiger Bürger veranlassten Umlandgemeinden ihre Sammelstellen nur mehr stundenweise und beaufsichtigt  offen zu halten, oder diese überhaupt zu schließen.  Die Probleme in Eidenberg wurden dadurch immer größer, ein regelrechter Mülltourismus setzte ein. Die Stimmen der Anrainer und der Gemeinde wurden immer lauter, die beiden Containerstandplätze Eidenberg und Untergeng zu schließen.
"Nach zahlreichen Gesprächen mit der ARA in Wien - die die Containerstandplätze über die vom Handel eingehobene Altstoff Receyclingabgabe finanziert - war klar, dass diese der Auflassung der Sammelinseln und Containerstandplätzen, sowie einem Bringinsystem in die ASZ des BAV nicht zustimmenwerden", so Umweltausschussobmann Thomasberger.
Die für die Umstellung in Eidenberg erforderlichen Beschlüsse sollen in der nächsten Umweltausschusssitzung und der Gemeinderatssitzung im Oktober gefasst werden. Gleichzeitig ist auf Grund zahlreicher Ersuchen beabsichtigt, die jährliche Sperrmüllsammlung aufzulassen und die dafür eingerechneten Kosten bei der Abgabe des Sperrmülls im ASZ anzurechnen.