PoweredSponsored WEB Schmidinger Lydia V02  WEB thomasberger V02
 Lydia Schmidinger
Michael Thomasberger   

Musikverein EidenbergAm Samstag den 6. Juli 2019 feierte der Musikverein Eidenberg sein 60-jähriges Bestehen mit einem Sternmarsch an dem die Nachbarkapellen aus Gramastetten, Kirchschlag, Oberneukirchen und Zwettl teilnahmen. Ebenfalls mit dabei war die Stadtkapelle Kemnath in der bayrischen Oberpfalz, mit der den Musikverein Eidenberg ein Band der Freundschaft verbindet.

Nach dem Einmarsch der Kapellen fand der Festakt mit der Eidenberger Klangwolke am Ortsplatz statt, zu dem sich zahlreiche Besucher und Ehrengäste einstellten.

Der Musikvereins-Obmann Andreas Ratzenböck durfte DI Josef Rathgeb (ÖVP) - in Vertretung von Landeshauptmann Thomas Stelzer LAbg. -, die Abgeordneten Gisela Peutlberger-Naderer (SPÖ) und Günter Pröller (FPÖ), sowie Bezirkshauptmann Dr. Paul Gruber und Bürgermeister Adi Hinterhölzl begrüßen.
Als Unterstützung für die hervorragende Jugendarbeit, die der Musikverein in Eidenberg leistet, stellte sich die Goldhauben- und Kopftuchgruppe mit einem Scheck von Euro 1.500 als Geschenk ein.

Im Anschluss an den Festakt marschierten die Musikkapellen gemeinsam mit den Ehrengästen und der Bevölkerung in die Barbaric Halle zum gemütlichen Ausklang im Rahmen eines Dämmerschoppens. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Jungbauernkapelle T.F.B., die für jeden Geschmack – vom böhmischen bis modern – sorgte.

Ein besonderer Dank gilt Stefan Barbaric, der die Halle für das Geburtstagsfest zur Verfügung stellte, so Musikvereins-Obmann Andreas Ratzenböck.